26. Großer Preis von Buchholz

Jan-Christoph Beneke sicherte sich beim 26. Großen Preis von Buchholz am 25.Mai 2017 den 3.Platz im U19-Rennen mit einem Rückstand von 1,3 Sekunden auf den Sieger Luca Bockelmann und dem Zweitplatzierten Dominik Karrasch. Im Rennen der Senioren 2,3,4 ging Uwe Holst an den Start. Der amtierende Nordmeister der Senioren 2-Klasse zeigte sich im ganzen Rennen im vorderen Drittel des Fahrerfeldes und konnte sich bei einem Prämiensprint den zweiten Platz sichern. Das Rennen gewann Lars Geissler klar mit einem Vorsprung 36,4 Sekunden von dem Feld. Uwe Holst belegte im RST-Trikot am Ende einen tollen 6.Platz mit einem Rückstand von 1,3 Sekunden auf den Zweiten Enrico Viohl und dem Dritten Matthias Sterley.

Der Renntag begann früh um 09:00 Uhr bereits mit dem Rennen der U17 und U15-Klasse. Mit 30 Sekunden Vorsprung gingen 23 Rennen der U17-Klasse auf den 3 Kilometer langen Rundkurs in Buchholz. Die hochmotivierten U15-Fahrer traten in der ersten Runde richtig in die Pedale und die Schnellsten hatten bereits nach der ersten Runden den Vorsprung der U17-Fahrer aufgeholt. Dann wurde das Rennen schneller und die U15-Fahrer hatte nach 5 Runden und 15 Kilometer bereits ihren Zieleinlauf. Moritz Kärsten aus Sachsen Anhalt gewann das Rennen knapp von Julius Dräger aus Nordrhein-Westfalen. Im U17-Rennen gab es nach 30 Kilometer einen Doppelerfolg der Harburger RG. Moritz Plambeck gewann mit 1,8 Sekunden Vorsprung vor Louis Lex. Dritter wurde Bosse Kahldorf (RST Uelzen). Lennart Matthusen belegte den 7.Platz mit einem Rückstand von 4,5 Sekunden auf den Sieger.

Am Nachmittag ging Björn Büttner im Männer A/B/C-Rennen an den Start. Das gesamte elektroland24 Cycling Team ging in Buchholz an den Start. Björn Büttner beendete das Rennen vorzeitig. Sieger wurde Lucas Carstensen mit 0,1 Sekunde Vorsprung vor seinem Teamkollegen Tobias Tetzlaff. Gregor Hoops vom Team Bike Market beendete das Rennen als Siebter.   

Hier die Ergebnisse vom Renntag in Buchholz: https://www.dsergebnis.de/ergebnisse-2017/?mylaps=type,event,eventid,1395128