CTF - Country-Tourenfahren

Das Country-Tourenfahren ist die breitensportliche Variante des  Mountainbiking. Die Strecken liegen abseits der öffentlichen Strassen und sind zwischen 15 und 80 Kilometer lang. Teilnehmer an CTF´s benötigen lediglich ein geländetaugliches Rad.

Das ist so was wie Radtourenfahren im Gelände. Diese Sportart wird sehr gut angenommen. Sowohl bei den Veranstaltern als auch bei den Teilnehmern. Die CTF´s finden überwiegend zwischen den beiden RTF-Saisonen (Oktober bis März) statt, da sich viele RTF-Fahrer den Winter über mit CTF´s fit halten. Und außerdem gibt es ja als "Belohnung" die Punkte für die RTF-Wertungskarte.