RST Vereinsmeisterschaft 2017 - Die Siegerehrung

Hier findet ihr auch die Ergebnisse vom letzten Lauf in Zarpen! Am 30.September 2017 fand direkt im Anschluss des letzten Laufs der diesjährigen RST Vereinsmeisterschaft 2017, die Siegerehrung im Hofcafe Landzauber in Heilshoop statt. Insgesamt kamen 27 Vereinsmitglieder und Partner zum gemeinsamen Abschlusstreffen, um an der Siegerehrung teilzunehmen. Nachdem sich alle an der reichlichen Kuchen- und Tortenauswahl stärken konnten, stand das Endergebnis der diesjährigen Serie fest.
In den Jugendklassen wurden die anwesenden Radsportler Jan-Christoph Beneke (U19), Lennart Matthusen (U17) und Valerie Kröhnert (U15w) geehrt. Ebenfalls erfolgreich aber nicht vor Ort waren, Emil Ribbentrop (U15) und Aaron Gippert (U17).  In der Frauenwertung gab es in diesem Jahr ein Kopf an Kopfrennen. Mit gleicher Gesamtpunktzahl und auch gleichem Zeitabstand wurden in diesem Jahr zwei Erste Plätze vergeben. Gudrun Borchardt und Annette Bischoff lagen am Ende gleichauf. Dritte wurde Kirsten Beneke. In der Senioren 5-Klasse gewann Heiner Schuchard, vor Felix Krull und Wolfgang Düsing. Der Sieg in der Seiorenklasse 4 ging an Christian Weinert, vor Kalle Biester und Karl-Heinz Rothe. In der Senioren 3-Klasse setzte sich Bernd Kreutzfeldt von Anderas Berthold durch. Marc Jansen gewann vor Marcus Matthusen die Senioren 2-Klasse und der Sieger der Senioren 1-Klasse wurde Maik Seidel, vor Alex Holzhey und Mohamad Sroor.
Im nächsten Frühjahr geht es wieder los! Trainiert also auch im Winter fleißig, damit ihr gut in die neue Radsportsaison kommt.  

Am Ende findet ihr die Ergebnisse!!!