Ullmax-Radsporttage in Greifswald

Am kommenden Wochenende (23. / 24.September 2017) finden die Ullmax-Radsporttage in Greifswald statt. Dies ist die letzte große Radsportveranstaltung in der Saison 2017. Am Samstag findet ein Einzelzeitfahren in Dersekow statt. Auf einem 7,3 Kilometer langen Wendekurs geht es gegen die Uhr. Die Schülerklassen U11, U13 und U15 fahren eine Runde (7,3 km), die Männerklasse muss auf insgesamt vier Runden (29,2 km) ihren Sieger ermitteln. Am Sonntag geht es dann in Loitz weiter. Bereits um 09:00 Uhr starteten die Schülerklassen auf dem 2,5 Kilometer langen Rundkurs. Die U17 und U15 Klassen fahren ein Kriterium. Auf 40 Kilometern müssen die U17-Fahrer ihre Punkte sammeln. Die U15 fährt 30 Kilometer. Die Frauen und alle Seniorenklassen starten im Anschluss. Das Männer A/B/C-Rennen über 70 Kilometer startet um 14:00 Uhr. Den Schlusspunkt setzen dann die Hobbyfahrer um 16:00 Uhr. Die Ergebnisse der beiden Renntage werden zusammen gerechnet und der Sieger dieser Omniumwertung ist dann der Gesamtsieger der Ullmax-Radsporttage. Die kleine aber feine Veranstaltung in Vorpommern ist immer eine Reise wert.

In den verschiedenen Klassen gehen folgende lübecker Radsportler an den Start. Lennart Matthusen (U17), Jan-Christoph Beneke (U19 - nur am Sonntag), Björn Büttner (Männer A), Karl-Heinz Rothe (Sen. 4) und Moh Sroor (Hobby).

Startzeiten für das Einzelzeitfahren am Samstag:

12:51:00 Uhr - Lennart Matthusen (U17)

12:54:00 Uhr -  Karl-Heinz Rothe (Sen. 4)

14:22:30 Uhr - Björn Büttner (Männer A)

15:10:30 Uhr - Moh Sroor (Hobby)

Die Startzeiten des Einzelzeitfahren am Samstag in Dersekow werden am 21.September 2017 bekanntgegeben. Erster Start wird um 12:00 Uhr sein. Hier der Link: www.ullmax-radsporttage.de