Neueste, interdisziplinäre Dopingverfahren

Vor Kurzem wurde hier noch eine Skimeisterschaft ausgetragen, nun 
krabbeln ein paar Menschen die Piste in Garmisch-Partenkirchen hinauf. 
Sie richten ihre Blicke intensiv auf den Boden, manchmal wühlen sie im 
Schnee. Es scheint, als ob sie irgendetwas suchen. Nur was? Den 
erstaunten Beobachtern erklären sie, dass sie Hundertstelsekunden 
aufspüren wollen. Schließlich müssten diejenigen, die es vor ein paar 
Tagen nicht aufs Siegertreppchen geschafft hätten, die winzigen 
Zeiteinheiten ja irgendwo verloren haben.
Quelle: http://www.futurzwei.org/#625-zeitverein

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden noch keine Namen genannt, 
aber auch Spitzensportler aus dem Radsportszene sollen erkannt worden 
sein.

 
Einen guten Rutsch ins 2017 Euch allen!
Heiner