Radrennen

Der Gr.Preis der Sparkasse findet 2016 auf einem neuen Rundkurs statt. Die Rennfahrer geh am So.05.Juni 2016 in Rieps (östlich von Lübeck in Mecklenburg-Vorpommern) an den Start. Dort wurde en Rundkurs von 8,4 Kilometer gefunden!

Freut Euch drauf!

Mit viel ehrenamtlichem Engagement und durch die finanzielle Unterstützung ist ein ehemals regionales Radrennen in der Nähe von Bad Segeberg zu einem bedeutsamen Radrennen in Lübeck geworden. Der Große Preis zu Lübeck ist bundesoffen für alle Rennklassen ausgeschrieben und bietet nicht nur für Rennfahrer mit Lizenz die Möglichkeit zum Aufstieg in die nächste höhere Klasse sondern auch für Hobbyrennfahrer eine interessante Herausforderung, die persönliche Leistung zu prüfen und sich mit Gleichgesinnten sportlich zu messen. Durch die neue verschachtelte Zeitplanung wurde für alle Teilnehmer – Lizenz und Hobby – eine zeitliche Nähe geschaffen.

 

NM / LM 2020: Einer Straße in Rieps (wird verlegt!)

Auch 2020 findet unser Radrennen wieder im mecklenburgischen Rieps statt! Im Rahmen der Nord- und Landesmeisterschaft 2020 findet der 23.Große Preis zu Lübeck in Rieps östlich von Lübeck am Sonntag, 03.Mai 2020 statt.

NM / LM 2020: Einzelzeitfahren in Gr.Grönau (wird verlegt!)

Am Samstag, 02.Mai 2020 werden wir in Groß Grönau südlich von Lübeck, direkt an der A20, die Nord- und Landesmeisterschaft 2020 im Einzelzeitfahren ausrichten. Auf einem 5,8 Kilometer langen Rundkurs werden hier, bei den "3. Rund um den Sonnenberg" die Meister ermittelt.

Radrennen: 20. Gr. Preis zu Lübeck in Rieps

Sonntag - Erster Start erfolgt um 10:00 Uhr! Auch 2017 findet unser Radrennen wieder im mecklenburgischen Rieps statt! Am Pfingstsonntag (04.Juni 2017) findet der 20.Große Preis zu Lübeck in Rieps östlich von Lübeck statt.

RSS - Radrennen abonnieren